Das Wohnheim

 

Mitten im Dortmunder Kreuzviertel, dem Dortmunder Künstler-, Kneipen- und Studentenviertel schlechthin, liegt das Studentenwohnheim Poppelsdorfer Straße.

Zur Uni (gleichermaßen Nord- und Südcampus) kommt man in ca. 15 Minuten wahlweise mit S- oder U-Bahn, die FH an der Sonnenstraße ist direkt um die Ecke, wenn man sich mal ein wenig die Beine vertreten möchte, ist man in 10 Minuten in der Innenstadt. Auch andere Dortmunder Hochschulen, zum Beispiel der Neubau des Orchesterzentrums NRW (Helle, Ecke Brückstraße) oder die Westdeutsche Medienakademie Marquardt (WAM) sind durch die Stadtbahnlinie U42 in 13 bzw. 14 Minuten von Tür zu Tür erreichbar.
Die unterschiedlichsten fußläufig erreichbaren Einkaufsmöglichkeiten sorgen immer für einen abwechslungsreich gedeckten Tisch.
Also, unser Wohnheim hat die perfekte Lage!

Das Wohnheim selbst besteht aus 4 Süd- und 4 Nordfluren, auf denen sich jeweils 10 oder 11 Leute eine Küche teilen und abends auch schon mal gemütlich zusammensitzen. Es gibt auch einen Partykeller, den jeder nutzen kann.


 Online-Anmeldung
 Anmeldeformular zum download
 Greenpeace "Essen Ohne Gentechnik" Ratgeber
impressum| hilfe